Berufsreifeprüfung

Informationen zur Berufsreifeprüfung

Information der Bildungsdirektion Wien zur Berufsreifeprüfung
FAQs zur Berufsreifeprüfung

Ansuchen um Zulassung

An der BAfEP8 für die Buchstaben E bis I
Ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung im Sekretariat unter 409 67 67.

Das folgende Formular ist auszufüllen bzw. ausgefüllt mitzubringen:
BRP Zulassungsformular elektronisch zu befüllen
BRP Zulassungsformular händisch zu befüllen (pdf)

Alle entsprechenden Dokumente sind in Original und Kopie vorzulegen.
Ein amtlicher Lichtbildausweis ist mitzubringen; ein frankiertes Kuvert ist abzugeben.
Eine Gebühr von 14,30 € ist zu entrichten.

Anmeldung zur Prüfung

Füllen Sie bitte das Anmeldeformular für einen Berufsreifeprüfungstermin nur dann aus, wenn Sie wissen, zu welchem Termin Sie antreten wollen.
Sie können das Anmeldeformular für einen Berufsreifeprüfungstermin auch faxen oder mailen.

Ihre Anmeldung ist nur vollständig, wenn Sie bis spätestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin die Prüfungsgebühr auf das Schulkonto überwiesen haben.
Danach ist nur ein Antreten zum nächsten Termin möglich.

Anmeldeformular für den Berufsreifeprüfungstermin

Prüfungsgebühren

Beachten Sie bitte den Anmeldeschluss für den jeweiligen Prüfungstermin.

Bitte setzen Sie sich vor der Prüfung mit der zuständigen Lehrerin / dem zuständigen Lehrer in Verbindung.

Abmeldung von einer Prüfung

Eine Abmeldung von einem Prüfungstermin ist nur bis 14 Tage vorher möglich.
Sollten Sie sich später abmelden, gilt der Prüfungstermin als „angetreten“.

Stoffübersicht

In Deutsch, Englisch und Mathematik wird der Stoff der zentralisierten Reife- und Diplomprüfung geprüft.
Pädagogik
Pädagogik Leseliste
Projektarbeit Umfang Aufbau Einreichung

Sie können in der Sprechstunde Kontakt mit der prüfenden Lehrerin/ dem prüfenden Lehrer aufnehmen: Sprechstunden

Termine

Alle Prüfungstermine sowie Terminänderungen erfahren Sie hier: Prüfungstermine

Ablauf der Prüfung

Am Prüfungstag kommen Sie bitte 30 min. vor Prüfungsbeginn ins Sekretariat.
Dort erfahren Sie den Prüfungsraum.
Bringen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis zur Prüfung mit.

Bekanntgabe der Beurteilung

erfolgt ca. eine Woche nach der Prüfung durch die Prüferin/den Prüfer

Zeugnis

Auf Antrag wird für jedes Prüfungsfach ein Zeugnis ausgestellt.

Nach Abschluss aller Prüfungen wird nach Vorlage der Prüfungszeugnisse aus den Erwachsenenbildungseinrichtungen ein Gesamtzeugnis ausgestellt.
Das Zeugnis ist eine Woche nach Antragsstellung im Sekretariat persönlich abzuholen.
Bei der Abholung des Gesamtzeugnisses muss eine Gebühr von 14,30 € entrichtet werden.