Masonry

Hallo! Aktivitäten

[separator style=“zigzag“]

[alert style=“alert-info“ dismissable=“false“]

Tag der offenen Tür

[/alert]

 

Einen besonderen Schwerpunkt bildeten heuer die Naturwissenschaften. Angefangen von der Entstehung von Vulkanen (Jänner 15), dem Abmessen und Abwiegen von Steinen bis zu Besuchen im Naturhistorischen Museum (Mammut), im Technischen Museum (Technik Kinderleicht & Girls‘ Day) und dem Experimenteschwerpunkt mit Studierenden im Kolleg haben wir auch an unserem traditionellen Experimentetag mit den 4. Klassen großartige und spannende Augenblicke erlebt!

 

Die Freude an gesundem Essen ergibt sich durch einen unkomplizierten und genussreichen sowie wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln.

Es ist eine Freude, mitzuerleben, wie gerne unsere Kinder im Laufe des Kindergartenjahres ihre Vorlieben entdecken und Spaß am Essen entwickeln. Dazu gehören Tischgespräche und gemeinsame Festtafeln, das Ausprobieren von Rezepten und das Kennenlernen von Neuem – wenn man möchte.

Heuer haben wir auch einiges rund ums Zähneputzen dazugelernt – dank zweier spannender Mundhygienetage für alle Altersstufen des Vereins für prophylaktische Gesundheitsarbeit (PGA)!

Guten Appetit!

Bei der Bewegungsbaustelle werden Entwicklungsimpulse geschaffen.
Die Kinder haben die Möglichkeit ihre Geschicklichkeit zu Üben, die Sinnes und Körperwahrnehmung zu erfahren und ein gesundes Selbstwertgefühl zu schaffen.

Am „Experimentiertag“ haben wir gemeinsam mit den Schülern die physikalischen Gesetze erforscht und waren von den Ergebnissen ganz begeistert.

Unter dem Motto "Eine Reise um die Welt" haben wir fremde Länder und Kulturen kennengelernt. Der Höhepunkt dieses Projektes war die Darstellung des japanischen „Sakura- Spiels“.

Das gemeinschaftliche Adventkranzbinden ist jedes Jahr eine schöne Einstimmung auf den bevorstehenden Advent. Jede Familie freut sich über ihren eigens hergestellten Kranz.

Feste, Ausflüge, Projekte, Mitmachtheater bereichern den Kindergartenalltag und strukturieren das Jahr.
Die gemeinsame Gestaltung dieser Höhepunkte fördert den Gruppenzusammenhalt und ist somit fester Bestandteil im Kindergartenjahr.

Unsere SchülerInnen und StudentInnen bereichern unseren Alltag mit ihren Ideen,
Projekten und vielfältigen Angeboten. Sie stehen den Kindern als zusätzliche Spielpartner zur Seite und können so Erfahrungen für Ihre spätere Berufspraxis sammeln..

Bewegung ist ein essentieller Grundbaustein in der kindlichen Entwicklung. Bewegungserfahrungen und vielfältige Sinneseindrücke stärken das Selbst- und Körperbewusstsein. Gemäß dieser Haltung gibt es in unserem Kindergarten eine Vielzahl an Möglichkeiten den Bedürfnissen der Kinder in diesem Bereich gerecht zu werden.

Der Kindergarten bietet als erste Institution außerhalb der Familie, die Möglichkeit zur sozialen Interaktion mit Gleichaltrigen. In der Auseinandersetzung mit Freunden erlernen die Kinder Umgang mit Gefühlen und pflegen Beziehungen.